immer in Bewegung bleiben

Letzter Tempotest vor Hamburg bei Garmin Connect – Details


Letzter Tempotest vor Hamburg bei Garmin Connect – Details.

Rock`n Roll in  Hamburg

Dann werde ich mal die Hansestadt „rocken“!!! Gestern hatte ich meinen letzten Tempofindungstest. Bedeutete gut 1 km Einlaufen und dann 4 x 1000 mit dem Versuch mein Marathonrenntempo zu finden. Gar nicht so einfach. Am Montag lag ich noch völlig daneben. Da gingen die 5 1000er in 3:54; 3:36; 3:32; 3:34; 3:41 durch. Die vier von gestern lief ich in 3:44; 3:38; 3:36; 3:41. Mein Puls stieg dabei auf jeweils knapp über 150.

Damit war dann die letzte ernsthafte Einheit vor Hamburg absolviert.

Der Vollständigkeit halber hier noch das Wichtigste der letzten Woche. Da lief ich „nur“ 100 km mit zwei Kerneinheiten. Zum Einen noch ein Bahntraining (die 6 x 1000 lief ich alle zwischen 3:20 und 3:25). Am Freitag war dann der letzte längere Lauf dran. 31 km völlig entspannt im 4:48er Tempo.

Damit habe ich aus meiner Sicht alles getan um meinen gestählten Körper  in neue Sphären zu führen J

Heute ist Ruhetag und morgen begleite ich noch meinen Schützling Flecko beim Hypolauf.  Am Samstagmorgen geht’s dann mit Jogi und dem Nahverkehrszug um 6:45 Uhr auf nach Norden.

Nach einer hoffentlich ruhigen Nacht in der Jugendherberge startet dann der Hamburger Marathon um 09:00 Uhr. Temperaturen sollten also optimal sein.

So dann mal Butter bei die Fische……

Meine Prognose für meine neue Bestzeit lautet:    2:37:55 … rock`n roll baby…..

Manni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s