immer in Bewegung bleiben

Auffi geht`s…..un Obi aa


Nun ist`s also endlich so weit. Morgen geht es jetzt tatsächlich auf nach Ruhpolding, wo am Samstag um 07:00 Uhr der Startschuss zum 8`ten GoreTex Trans Alpine Run fällt. Zusammen mit Stefan Schlett heißt es ab dann 8 Tage lang täglich zwischen 36 und 49 km in der Horizontalen und ca. 2000 Höhenmetern zurückzulegen.

Meine Vorbereitung war alles Andere als perfekt. Nachdem mein Jahr mit undefinierten Gesichts/Zahnschmerzen begann, folgte am 25.April ein Sulcus Ulnaris Syndrom. Da mir kein Arzt sagen konnte ob mir das Laufen schadet machte ich nur sehr eingeschränkt Sport.

Naja, vor 6 Wochen wurde ich dann operiert und hoffte auf eine baldige Besserung der Symptome. Die gibt s leider noch nicht, soll heißen alles beim Alten trotz OP. Rechte Hand nur sehr beschränkt einsatzfähig. Laufen tu ich aber schon 8 Wochen wieder regelmäßig. Mit einer Woche OP Pause. Dass das natürlich keine angemessene Vorbereitung für solche ein Event ist versteht sich von selbst.

So jetzt aber genug gejammert. Immerhin bin ich ja kein Anfänger und wenn ich erst mal im Rennen bin hör ich so schnell nicht auf. Ich freu mich auf sensationelle Gebirgsmomente und ein Erlebnis dass dann hoffentlich von Tag zu Tag an Intensität zunimmt. Klar, ganz so einfach wie ein Ironman wirds wohl nicht, aber hey, endlich mal kein Blick auf die Uhr…

Also in diesem Sinn, Hals und Beinbruch oder auch Berg Heil…

Bis bald

Manni

am Strand von Menorca

Advertisements

Eine Antwort

  1. Thomas Mauerhoff

    Hi Manni,

    viel Spaß, immer lächeln und die Daumen nach oben oder nach außen 🙂

    Grüße

    maui

    August 31, 2012 um 8:53 am

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s